Kulturpub

Bitte reservieren

Für die meisten Veranstaltungen bitten wir aufgrund unserer begrenzten Plätze um Reservierung. Dies geht am besten über unser Kontaktformular, per E-Mail oder per Anruf unter 0151/22883118. Folgen Sie uns auch gern auf Facebook, dort können Sie liken, kommentieren und ebenso reservieren.
Übrigens: einmal im Monat verschicken wir einen E-Mail-Newsletter mit unserem aktuellen Programm. Senden Sie uns bei Interesse einfach eine E-Mail an kulturpub@hotel-schwarzer-adler.de und fordern Sie den Newsletter an. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

+++ Aktuelle Hinweise +++
Wir können wieder Veranstaltungen durchführen, wenn auch in reduziertem Rahmen und natürlich unter Einhaltung der Corona-Auflagen. Wir werden auch versuchen, entfallene Veranstaltungen aus dem Frühjahr möglichst bald nachzuholen. Alle bereits erworbenen Karten behalten ihre Gültgkeit, können bei uns aber auch gegen Erstattung zurückgegeben werden. Wir würden uns sehr freuen, Sie auch zu den neuen Terminen begrüßen zu dürfen. Da die zukünftige Entwicklung derzeit überhaupt nicht planbar ist, wird es für das 2. Halbjahr 2020 leider keine Programmflyer geben. Immer informiert sind Sie jedoch mit unserem E-Mail-Newsletter. Diesen können Sie anfordern unter kulturpub@hotel-schwarzer-adler.de. Nun wünschen wir uns allen eine gesunde Zeit und drücken die Daumen, dass wir auch weiterhin unser Programm durchführen können.

Unsere aktuellen Veranstaltungen

02. Oktober, Freitag, 19 Uhr: WHISKY BLIND TASTING mit UWE MÜLLER
Das wird spannend: Uwe Müller hat wieder feine Tröpfchen ausgesucht,
sagt aber vorher nicht, welchen Whisky man gerade im Glas hat. Es darf
also angeregt diskutiert werden, ob es ein ein sanfter Highland, ein wür-
ziger Speyside oder ein rauchiger Islay ist. Nach jedem Glas wird natürlich
aufgelöst, worum es sich handelt. Wie gewohnt kommt zum letzten Whisky
ein kleiner kulinarischer Gruß aus der Küche.
5 Whiskys à 2 cl + eine kleine kulinarische Besonderheit = 22,50 €
nur noch wenige Plätze frei!

17. Oktober, Samstag, 20 Uhr: IRISH BAYRISCH FOLK-KONZERT mit DRAIOCHT FORAOISE (ZAUBERWALD)
Draiocht Foraoise (sprich: Draijut Forescha) ist gälisch und bedeutet Zauber-
wald. Das Trio spielt Folk mit irischen und auch mit bayrischen Texten auf
hohem Niveau, unterstützt von Flügel, Geige, Mandoline, Banjo, Laute,
Boudhran, Akkordeon und Irish Bouzouki. Sie vereinen Stilrichtungen von
irisch bis schottisch, Bluegrass bis Country mit Gesang und Instrumentals.
Zum reinhören: www.df-zauberwald.de. Sie freuen sich schon sehr, nach
der Corona-Pause endlich wieder live spielen zu können.
Eintritt: 15,- €

18. Oktober, Sonntag, 16 Uhr: AFTERNOON TEA
Endlich holen wir den Afternoon Tea nach. Als hätte es den Brexit nie gegeben:
Scones mit Clotted Cream und Jam, Sandwiches, Cakes and Toffees sowie ein
Gin-Tonic oder Whisky. Und natürlich Tea, Tea, Tea.
Eintritt: 18,- €
leider bereits ausgebucht!

30. Oktober, Freitag, 19 Uhr: Gin TASTING mit MARKUS ZORG
Von Liebhaber zu Liebhaber - unter diesem Motto stellt Markus Zorg fünf schöne
Gins vor, die ihn begeistert haben. Wir probieren den ein oder anderen auch mal
mit verschiedenen Tonics, an sich sind es aber Gins, die man auch pur genießen
kann. Und wie gewohnt gibt es einen kleinen kulinarischen Gruß aus der Küche.
5 Rums à 2 cl + eine kleine kulinarische Besonderheit = 22,50 €
leider bereits ausgebucht!

31. Oktober, Samstag, 20 Uhr: LESUNG & LIEDER mit MUNDSCHAU & SCHULZ
Der Autor Herbert Mundschau, der im Juni des Jahres den 1. Platz beim Poeten-
wettstreit des Pegnesischen Blumenordens gewonnen hat, nutzte die durch
Corona bedingte mehrmonatige Zwangspause bei Auftritten und bringt neue
Stories und Satiren mit. Der Singer/Songwriter und Grafiker Ernst Schultz, seit
vielen Jahren feste Größe in der regionalen Musikerszene, hat neben Klassikern
von Ihre Kinder, Dylan-Deutsch oder Georg Kreisler und weiteren Songs aus den
60ern und 70ern wieder mal einige musikalische Überraschungen vorbereitet.
Es erwartet Sie ein ebenso unterhaltsamer wie spannender Abend.
Eintritt: 12,- €

Was passiert bei uns?

Hier geht es kulturell mächtig zur Sache: Die Brotzeitstube wird freitags und samstags zum Kulturpub. Wer wollte schon immer mal bei einem Pubquiz sein Wissen auf die Probe stellen? Wer hat Lust auf Akustik-Konzerte von Folk über Pop und Jazz bis Acapella? Wer möchte bei Tastings in die Welt der Whisk(e)ys, Rums, Gins oder Craft Biere eintauchen? Und wer freut sich über Lesungen oder Kabarettabende? All dies kann man in loser Folge im Kulturpub erleben. Dazu gibt es leckere Brotzeiten, Snacks und ausgewählte Getränke. Erleben Sie dies alles in der besonderen Atmosphäre unserer über 300 Jahre alten Fachwerk-Stube. Schauen Sie rein, es lohnt sich! Im Sommer bei schönem Wetter wird die ein oder andere Veranstaltung bestimmt auch mal in unserem grünen Innenhof stattfinden.

Unsere Öffnungszeiten

Geöffnet hat der Kulturpub am Freitag und Samstag jeweils ab 18 Uhr, wenn Veranstaltungen stattfinden.
An veranstaltungsfreien Tagen öffnen wir gern für Ihren Stammtisch oder Ihre Kartl-Runde. Bitte melden Sie dies rechtzeitig vorher an.

Sie möchten selbst etwas veranstalten oder die Stube mieten?

Wer Ideen für weitere Veranstaltungen oder bestimmte Wünsche hat, kann jederzeit gern auf uns zukommen! Wir sind offen für viele Anregungen. Unsere Gaststube kann auch für private Veranstaltungen wie Geburtstage, Konfirmationen, Kommunionen oder Jugendweihen, Taufen oder auch für Firmenevents gemietet werden. Sprechen Sie uns gern darauf an.

Alle aktuellen Infos auf Facebook